Lernangebot 5 – 6

Sozial-emotionale Ziele:

  • Orientierungshilfe in der Lebenswelt der Kinder
  • Unterstützung und Begleitung beim Aufbau eines sozialkompatiblen Wertesystems
  • Förderung von sozialer Verantwortungsbereitschaft und Rücksichtnahme
  • Unterstützung der angehenden Jugendlichen beim Aufbau von Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein
  • Entwicklung eines persönlichen Gütemaßstabes über Selbsteinschätzung und Zielorientierung
  • Förderung von Schlüsselqualifikationen wie Höflichkeit, Pünktlichkeit, Verlässlichkeit, Fleiß, Teamfähigkeit
  • Ausbau und Festigung der Basisfähigkeiten – und fertigkeiten bei den primären Kulturtechniken
  • Aufgeschlossenheit und Begeisterungsfähigkeit fördern und erhalten

Hilfen im Bereich der sozial-emotionalen Erziehung

  • Schulleitbild, Schulregeln
  • Aufbau und Stärkung des Selbstwertgefühls im Projekt (u.a. Erwachsen werden), Training sozialer Umgangsformen, Teamfähigkeit
  • Individuelles Lerntempo, abgestimmte Lernanforderungen
  • Freiräume für individuelles Lernen, Spiele, Sport
  • Sucht – und Gewaltprävention durch Sportangebote, soziale und erlebnispädagogische Projekte
  • gemeinsame Klassen- und Studienfahrten
  • individuelle, enge und wertschätzende Begleitung der Schüler durch Lehrkraft
  • Kooperation mit außerschulischen Fachkräften

Fachbezogene Bildungsangebote:

  • Deutsch:
    • Erwerb sicherer Satzstrukturen, erweiterter Satzbau, Training des sinnentnehmenden Lesen,
    • Informationserwerb, mündlicher Sprachgebrauch ( Informationen geben, Nachfragen, Erlebnisse schildern,   Sachverhalte darstellen)
    • Ausweitung Grundwortschatz, Anwendung einfacher Rechtschreibregeln
    • Umgang mit Nachschlagewerken
  • Mathematik:
    • Erweiterung des Zahlenraumes, Aufbau und Festigung der Grundrechenarten Addition, Subtraktion, Multiplikation,   Division Umgang mit Dezimalzahlen in den Grundrechenarten, Einstieg in die Bearbeitungsstrategien bei Textaufgaben
    • Umrechnen von Größen, Maßen und Zeitbegriffen
    • Messen, Umgang mit Lineal und Zirkel, zeichnen von geometrischen Grundkörpern
    • Berechnung von Umfang und Flächeninhalten
    • Grundlegung und Verständnis bei einfachen Bruchrechnungen
  • Sachfächer in Anlehnung an den Lehrplan, unter Berücksichtigung von Schülerinteressen und regionalem, heimatlichen, gesellschaftlichen und sozialem Bezug,
  • GSE (Geschichte – Sozialkunde – Erdkunde)
    • Orientierung im regionalen und heimatlichen Lebensumfeld der Kinder
    • Heimatbegriff, regionale Kultur und Brauchtum, Kennen lernen der regionalen Landschaft
    • Aufbau von Allgemeinwissen und Orientierung zur heimatlichen Lebensumwelt (Bundesland Bayern, Flüsse, Städte, bayer.Geschichte)
    • Orientierung auf Karten (Stadtplan, Atlas, Bayern, Deutschland, Europa, Welt)
    • Orientierung und Umgang mit Fahrplänen (öffentl. Verkehrsmittel)
    • Einstieg in die politische Bildung ( Demokratie, Bedeutung von Grundrechten)
    • Entwicklung von Toleranz gegenüber – und Interesse für andere Länder, Kulturen
  • PCB (Physik – Chemie – Biologie)
    • Sensibilisierung für Leben, Entwicklung von Respekt und Verantwortungsbereitschaft gegenüber Natur, Mitgeschöpfen und Mitmenschen
    •Einblick in techn. und chem. Zusammenhänge, Einblick in einfache Naturgesetze, Sensibilisierung für Gefahren im  Alltag (Strom, Säuren, Feuer etc)
  • Lebenspraktische Fertigkeiten: Hauswirtschaft, Kochen, Textilarbeit, Werken, Stricken, Nähen